secu-ring nimmt lectures wieder auf

Nachdem unsere Lectures aufgrund von Platzmangel einige Zeit pausieren mussten, starten wir, kaum umgezogen, eine neue Reihe zum Thema Netzwerktechnik. Los geht es am Donnerstag den 06.11.2008 um 17 Uhr.

Grundlagen der Netzwerktechnik sind für jeden jeden, der im IT Bereich arbeitet eine wichtige Voraussetzung. Diese eventuelle Lücke zu füllen ist Ziel unserer neuen Reihe. Was ist Routing? Wie funktioniert ein Switch? Wie werden Namen von Webseiten aufgelöst?

Um diese Fragen soll es in unserem Schwerpunkt gehen. Und um in den Schwerpunkt einzuführen behandeln wir in einem ersten Schritt die Grundlagen. Am Donnerstag, den 6. November beginnen wir mit einem Überblick über das OSI-Modell, dem Protokoll IPv44, einer Einführung in Routing und Switching sowie DNS.

Die Lecture findet im Seminarraum unseres neuen Büros in der Wönnichstr. 68/70 in 10317 Berlin statt.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns. Wer zum ersten Mal an einer Lecture im Hause seu-ring teilnimmt, kann Näheres zur Anmeldung erfahren, indem er Kontakt zu uns aufnimmt.(http://www.secu-ring.de/impressum/kontakt.html)

Dozent ist dieses mal Christoph Simolka. Er ist technischer Leiter von secu-ring.

Mehr zu den Lectures: http://www.secu-ring.de/lectures.html

About Olaf Stichtenoth

Olaf Stichtenoth ist Gründer und CEO der secu-ring GmbH. Er ist Experte für die erfolgreiche Realisierung digitaler Lösungen. Sein Hauptinteresse liegt in der Verbindung von Digitalisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Dabei verfolgt er grundlegend den Gedanken der Reduktion und der Schnelligkeit. Dazu sagt er selbst: "Beschränkung und Erprobung wird auf Grund der besseren Kostenbilanz der Planung, Erstellung und dem Ausrollen auf lange Sicht den Rang ablaufen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.