Author Archives: Sascha Möbius

Sascha Möbius

About Sascha Möbius

Sascha Möbius ist Online Marketing Manager bei secu-ring. Während Programmierer Funktionen in Code übertragen, übersetzt er die Fähigkeiten der Programmierer in Wort, Bild und Ton. Er mag Technik, wohlformulierte Meinungen und klares Design.

Digitales Scrumboard: Kommunikation auf einem neuen Level

Wei kann die Kommunikation in einem Projekt verbessert werden?

Eine professionelle Projektkommunikation für Kunden realisieren und gleichzeitig den Aufwand effizient  halten? So können das Outsourcing von Softwareentwicklung und der Einsatz agiler Methoden für beiden Seiten richtig erfolgreich werden. Das Ganze soll leicht verständlich sein und unabhängig von der Projektmanagementsoftware funktionieren? Wir präsentieren die Lösung: Das digitale Scrumboard.

Codequalität (II): Entwickler, denkt nicht nur an die Nutzer

Entwickler im QTK-Dreieck

Einsparungen bei der Codequalität erzeugen langfristig höhere Ausgaben für den Product Owner – so lautete das Fazit des ersten Teils dieser kleinen Artikelreihe. Doch nicht nur diese Stakeholder müssen umdenken. Entwickler haben den größten Anteil am Erfolg beim Einsatz dieser Prinzipien. Wir sprachen mit einem unserer Senior Developer und stellen einige Empfehlungen vor.

Codequalität: Hört auf an der falschen Stelle zu sparen

An der Codequalität sparen bedeute langfristig mehr Kosten.

Zeit ist Geld. Codequalität kostet Zeit und ist damit eine Mehrinvestition, die von den Stakeholdern häufig stiefmütterlich behandelt wird. Insbesondere beim Übergang vom Prototypen zur finalen Applikation wird der Rotstift angesetzt. Doch dieses Vorgehen kann auf langfristige Sicht mehr Geld kosten, als es kurzfristig gespart hat. Wir zeigen heute die Gründe dafür und wie Codequalität der Entwicklung zum Erfolg verhelfen kann.

Influencer – besteht da Impfpflicht? #rtb15: Corporate blogging

Diskussion bei Rock the blog 2015

Klaus Eck meint: Content Marketing sind Marketingmaßnahmen basierend auf Content. Dabei ist der Content nicht King und noch nicht einmal Queen. Steile These und irgendwie klingt es auch einleuchtend. Doch was heißt das für Firmen? Doch zuerst die Kennzeichnung: Die Vorlage für die Überschrift kommt von Ich möchte als Blogger bitte nicht Influencer genannt werden. Sonst meint nachher…

Continue reading

Servermanagement: Sicherheit braucht Standards

Fotografie Monitoring Serverauslastung

Fast 40.000 offen erreichbare MongoDB-Datenbanken ohne jegliche Zugangskontrolle. Sicherheitslücke. Datenleck. Gate. Leak. Worte die immer häufiger in den Medien auftauchen. Viele Menschen verstehen nur schwer die Dimensionen, die hinter solchen Meldungen stehen. Sie denken vielleicht in stereotypischen Bildern: Kriminelle Hacker im Hinterzimmer, die Geheimdienste oder im positiven Falle Edward Snowden.