Suchmaschinenoptimierung: Der Weg ist das Keyword

Die Grafik beschreibt den Keyword Kreislauf.

Keyword und Suchmaschinenoptimierung gehören zusammen wie Schlüssel und Schloss, wie Pech und Schwefel. Optimiert wird in der Suchmaschinenoptimierung nicht auf einen Themenhaufen, sondern die Informationen werden so optimiert, dass eine Information schnell und eindeutig gefunden werden kann. Der Wunsch dabei ist, dem Internetuser die möglichst perfekt passende Information oder das richtige Produkt anzubieten. Das richtige Keyword zu haben ist dabei von entscheidender Bedeutung. Denn das richtige Keyword zu verwenden bedeutet, dass auf meine Internetseite die richtigen Internetnutzer vorbeischauen. Je nachdem welches Ziel meine Webeite hat, erreiche ich dadurch Umsatz, Reichweite oder Aufmerksamkeit durch Markenbildung. Machen Sie sich auf den Weg, um Ihr richtiges Keyword zu finden und folgen Sie dem Kreislauf der 5 Schritte.

Am Anfang steht immer eine Keyword Idee!

Aller Anfang ist schwer. So ist es auch mit dem Finden des richtigen Keywords. Deshalb hilft es auch, dass am Anfang durch MindMapping und befragen von Google erste Ideen niedergeschrieben werden. Diese ersten Keywords geben eine kleine Übersicht und helfen auf den ersten Weg. Die eigentliche Arbeit beginnt, wenn die ersten Keyword-Ideen gesammelt sind.

Überlegen Sie also also Erstes, ob Ihre Keyword-Ideen Ihrer Kundensprache entsprechen. Ist das die richtige Branchensprache? Wie suchen Ihre potentiellen Webseitenbesucher nach Ihrer Dienstleistung, nach Ihrem Produkt oder nach Ihrem Thema? Sobald die ersten Ideen vorhanden sind und aufgeschrieben sind befragen Sie Google selbst nach Ihren Ideen. Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie arbeiten direkt über die Google-Suche. Sobald Sie im Suchfeld ein Wort eingeben, schlägt Ihnen Google weitere Wörter oder Ergänzungen vor. Diese Ideen geben Ihnen auch Hinweise darauf, welcher Suchmotivation Ihr Keyword folgt und gibt Ihnen weitere aufschlussreiche Informationen.
  2. Sie benutzen den Google Keyword Planner, welches Google Adwords Ihnen zur Verfügung stellt. Dieses Tool ist äußerst hilfreich, denn hier finden Sie weitere neue Keyword Ideen. Oder Sie rufen Suchvolumina ab. oder Sie können Trafficschätzungen vornehmen. Der Keyword Planner ist unverzichtbar auf dem Weg zur optimierten Sichtbarkeit.
Die Grafik beschreibt den Keyword Kreislauf.

Keyword Kreislauf – der Weg zum passenden Wort.

Die Ziele einer Webseite und das Keyword gehören zusammen wie Schlüssel und Schloß

Um das passende Keyword zu finden, brauchen Sie Klarheit darüber, was Sie mit Ihrer Webseite erreichen wollen. Wie Sie an Ihr Ziel kommen lesen Sie hier nach. Wenn Sie zum Beispiel etwas im Internet verkaufen wollen, dann ist es sicherlich hilfreich, wenn Ihr Keyword durch den Zusatz “kaufen”, “buchen” oder “erwerben” ergänzen. Auch Ihre Webseite sollte dann diesem Ziel dienen. An dieser Stelle ist es also nötig, dass Keyword den Zielen der Webseite anzupassen.

Präzisiere Dein Keyword!

Kennen Sie Ihre Konkurrenz? Nein? Dann wird es jetzt Zeit herauszufinden, wie Ihr Keyword sich zur Konkurrenz im Internet verhält. Überprüfen Sie Ihr Wunschwort, geben Sie bei Google ein und schauen, was für Ergebnisse sie erhalten. Gibt es viele Adwords-Anzeigen, dann ist das ein Hinweis darauf, dass Ihr Keyword hart umkämpft ist und rege nachgefragt wird. Wie sehen die organischen Suchergebnisse aus? Finden Sie Ihre Hauptkonkurrenz dort? Schauen Sie sich die Webseiten der Konkurrenz an. Gibt es etwas was Sie lernen können? Wenn Sie viele unterschiedliche organische Suchergebnisse erhalten, dann überprüfen Sie erneut, ob die Suchmotivation Ihres Keywords passend ist.Setzen Sie Ihre Kritikbrille auf und überlegen Sie erneut, ob es noch eindeutiger und genauer geht. Passen Sie Ihr Keyword weiter an.

Am Ende des Tages sind Entscheidungen das Einzige was zählt!

Wenn alle Schritte durchlaufen sind, steigt die Spannung. Jetzt ist Zeit für die Entscheidung. Legen Sie sich fest. Sie müssen sich entscheiden, denn Sie wollen beginnen. Wenn Sie alle Schritte mit Intensität durchgeführt haben, dann fällt Ihnen die Entscheidung nicht schwer. Denn Sie haben längst kapiert, dass Sie sich jederzeit neu entscheiden können. Da die Suchmaschinenoptimierung eher einem Marathonlauf als einem Sprint entspricht sollten Sie Ihrer Entscheidung mindestens 3 Monate Zeit geben, bevor Sie wieder anfangen den Weg des Keywords zu laufen. Bis dahin jedoch können Sie ganz entspannt darüber nachdenken, ob es nicht ein besseres Wort für Ihre Webseite gibt. Damit Ihr Lauf vielleicht ein wenig schneller wird, haben wir für Sie SEO Pakete entwickelt. Wir helfen Ihnen Ihre Fragen zu beantworten und unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Keyword. Sie werden sehen wieviel Spass dieser Weg bedeuten kann.

One response on “Suchmaschinenoptimierung: Der Weg ist das Keyword

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.